Verein Jungschi

Die Jungschi Bichelsee - Balterswil ist dem örtlichen Verein BJBB unterstellt, der ein vierfaches Ziel verfolgt:

1) Junge Menschen werden ganzheitlich nach Geist, Seele und Leib angesprochen und in ihrer Entwicklung zu selbstständigen Menschen und integrierten Mitgliedern der Gesellschaft gefördert

2) Durch die Vermittlung von biblischen Geschichten und christlichen Glaubenserfahrungen erhalten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, das Evangelium in einer ihrem Alter angepassten Form und Sprache zu hören und zu verstehen-

3) Gemeinnütziger und sozialer Einsatz zugunsten dritter Personen oder der politischen Gemeinde Bichelsee-Balterswil.

4) Der Verein setzt sich zudem für die Förderung der Sozialkompetenz und für die Sucht – und Gewaltprävention von Kindern und Jugendlichen ein.

Der Verein BJBB mit Sitz in Bichelsee ist dem BESJ (Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen) angeschlossen und ist ein selbstständiger Arbeitszweig des Vereins „Freie Evangelische Gemeinde Sirnach“. Der Verein verfolgt ausschliesslich gemeinnützige Zwecke und wird von Spenden getragen. Alle Leiterinnen, Leiter und Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Unsere Mitarbeiter der Jungschi Bichelsee - Balterswil arbeiten alle freiwillig und kostenlos.

Die Jungschi Bichelsee führt eine Jungschikasse, die hauptsächlich gespiesen wird von Einnahmen des Clausmärt Bichelsee, von der Altpapiersammlung in Sirnach und von privaten Spenden.

Ab und zu spenden Eltern einen Zvieri für die Kinder, was uns hilft, unsere Auslagen für die einzelnen Nachmittage tief zu halten. Dafür sind wir dankbar.

Wir erheben keinen Jahresbeitrag für die Kinder. Die Teilnahme an unseren Anlässen ist kostenlos und sollte so jedem Kind ermöglicht werden.

Bei Fragen und Interesse nehmen Sie bitte mit unserem Präsidenten Daniel Vonrüti, Wiesenstrasse 11, 8363 Bichelsee, Kontakt auf. Gerne gewähren wir Ihnen auch Einblick in unsere Vereinsstatuten.